Schlagwörter: 

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • AvatarUlrike Hascher
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 24

    Hallo liebe Mitglieder,

    ich möchte gerne die schnelle Mütze stricken. Da ich nicht gerne zusammennähe möchte ich sie rund stricken. Mir ist aber irgendwie nicht klar, wann und wie ich hier umhängen muss. Ich gehe davon aus, dass ich zum rundstricken erst mit „Opferwolle“ arbeiten muss. Richtig?
    Erst einen ganz normalen Anschlag fürs Rundstricken, umhängen, wieder etwas stricken, dann Trennfaden, danach mit der richtigen Wolle. Eigentlich würde ich auch gerne im Bündchen ein Norwegermuster stricken, habe aber keine Ahnung,  wie ich da vorgehen muss. Schade, dass es für die Mütze keine Schritt für Schrittanleitung, wie für die Socken gibt. Das mit den Socken klappt super!!

    AvatarLieselotte Feimer
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 90

    Hallo Ulrike

     

    Ich strick die Mütze fertig und strick die Naht zusammen . Sieht sehr gut aus .

    Schönen Abend

    Lieselotte

    AvatarUlrike Hascher
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 24

    Vielen Dank für deine Antwort! D.h. du strickst sie auf dem Einbett. Strickst du sie dann von Hand zusammen? Ist vielleicht eine gute Idee, es erst mal mit dem Einbett zu probieren.

    AvatarLieselotte Feimer
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 90

    Hallo Ulrike

     

    Ich strick Sie auf dem Einbett und nehm Sie von der Maschiene . Danach nehm ich die Maschen auf von einer Seite , schiebe Sie hinter die Nadelzungen , dann nehm ich die Maschen von der zweiten Seite schieb Sie durch die Nadel mach lange Maschen und häcke Sie ab.

    Viel Spaß beim nachstricken

    Lieselotte

    AvatarUlrike Hascher
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 24

    Hallo Liselotte,

    ich habe die Mütze nun auch gestrickt und nachträglich zusammen genäht. Die Mütze sieht gut aus und ist mollig warm.  Ich habe sie unter der Rubrik #Hergezeigt eure Werke # eingestellt.  Ich wünsche allen einen guten Rutsch!

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.